• slide1.jpg
  • slide2.jpg
  • slide3.jpg
  • slide4.jpg
  • slide5.jpg
  • slide6.jpg
  • slide7.jpg
  • slide8.jpg

Anglerdemo: Nein zum Angelverbot in Nord- und Ostsee - Sei dabei!

Am Samstag 22. April 2017 findet die gemeinsame Bootsdemo von Anglern, Meeresanglern, Brandungsanglern, Bootsanglern sowie Angelkutterbesitzern im Fehmarnsund statt. Jeder interessierte Bootseigner ist eingeladen bei der Demonstration mitzumachen. Sei dabei!

Der DAFV wird sich mit einem Großschiff an der Demonstration tatkräftig beteiligen.

„Der DAFV lehnt die pauschalen Angelverbote ab, die das Umweltministerium in den acht Schutzgebieten in der AWZ in Nord- und Ostsee plant. Unbegründete Angelverbote sind Willkür. Wir treten jeglicher Willkür entgegen.“, untermauert Frau Dr. Christel Happach-Kasan, Präsidentin DAFV.

Am Samstag, den 22. April 2017 findet von 11:00 – 11:45 Uhr auf der Fishing Masters Show am Hafen von Burgstaken eine Podiumsdiskussion mit Politikern und Anglern zu den aktuellen Beeinträchtigungen des Angelsports durch das „Baglimit“ und dem „geplanten Angelverbot in den AWZ“ statt. Im Anschluss geht es gegen 14:30 Uhr gemeinsam von Burgstaaken zur Bootsdemo in den Fehmarnsund.


AKTUELLES
Nachrichten & Pressemitteilungen
AFZ-Fischwaid
Angeln & Fischen
Termine
Newsletter
DER DAFV
Präsidium & Geschaftsstellen
Landes- und Spezialverbände
Unsere Basis
Verbandsjugend
Satzung
Mitgliedschaften
Gemeinschaftsfischen
Auszeichnungsrichtlinien
Shop
THEMEN & REFERATE
Verschmelzung zum DAFV
Natur- und Umweltschutz
Forschung und Wissenschaft
Tierschutz
Castingsport
Jugend
Meeresangeln
PROJEKTE & AKTIONEN
Fisch des Jahres
Flusslandschaft des Jahres
KONTAKT
Impressum