• slide1.jpg
  • slide2.jpg
  • slide3.jpg
  • slide4.jpg
  • slide5.jpg
  • slide6.jpg
  • slide7.jpg
  • slide8.jpg

Die 4. DAFV-Meeresfischertage in 2017 auf Fehmarn

Der DAFV e. V. lud auch in 2017 wieder die Mitgliedsverbände ein und über 120 im DAFV organisierte Anglerinnen, Angler und Angehörige kamen für das Wochenende vom 21.- 24.9.2017 nach Bannesdorf auf die Sonneninsel Fehmarn. Grund waren die 4. DAFV-Meeresfischertage, die als Gemeinschaftsangeln im Meer für Jedermann aus DAFV-Mitgliedsverbänden wieder unter der Flagge des Deutschen Angelfischerverband e. V. organisiert und durchgeführt wurden.

Geangelt wurde an zwei Tagenbei bestem Spätsommerwetter von den drei gecharterten Kuttern aus Burgstaaken, dabei fingen die Teilnehmer knapp 1000 Fische. Infolge des ausgebliebenen Windes und folglich der fehlenden Drift blieben wohl viele Fische ungefangen in der Ostsee zurück.

Die Veranstaltung wurde am Donnertagabend wie im Vorjahr in einem der Säle des Gasthofs Meetz in Bannesdorf/Fehmarn eröffnet, sodass alle Teilnehmer nach teilweise langer Anreise bei einem Entspannungsdrink ohne Gedränge und Hektik die Schiffsfahrkarten, Angelpapiere sowie letzte Detailinfos erhalten konnten.  Daneben hatten dann die Süsswasserspezialisten und auch erfahrenden Meeresangler erstmalig im Veranstaltungssaal die Gelegenheit bei dem lokalen Händler „Angelhus Fehmarn“ und bei der Fa. Großmann´s Anglertreff aus Kiel fehlendes Tackle wie Bleie, Haken und Naturköderrigs nachzufassen. 

Die teilnehmenden Anglerinnen und Angler aus unterschiedlichsten Landes- und Spezialverbänden des DAFV fischen gemeinsam in lockerer Atmosphäre am Freitag und Samstag auf den bekannten Schiffen MS Südwind, MS Karoline und der MS Silverland.

Der feierliche Abschlussabend fand dann wieder am Samstagabend in dem hervorragend ausgestatteten Festsaal des Hotel Meetz statt.

An dieser Stelle bedanken wir uns nochmals bei allen Anglerinnen und Anglern, unseren Ordnern sowie bei den Reedereien und ihren Schiffsbesatzungen für den reibungslosen Ablauf der Ausfahrten.

Im Einzelnen: Für das Angeln am Freitag galt für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Aufgabe beim "Naturköderangeln" gezielt auf die Plattfische in der Ostsee, hier Klieschen, Flundern und Schollen sowie auf Wittlinge und vereinzelnd Dorsche zu fischen. Die drei Schiffe fuhren dazu die flachen Fanggründe auf den Sandbänken vor Dahme und Rosenfelde auf der östlichen Seite des Festlands von Schleswig-Holstein an. Bei bestem Wetter konnten dann diverse Schollen gefangen werden, die Längen bis zu knapp 50 cm aufwiesen. Als Ausnahmefische waren zudem dann einige kleine Lippfische zu verzeichnen, die sich im flachen Wasser herumtrieben und sich mit den bunten Naturköderrigs überlisten ließen. Der erste Angeltag wurde von Jesco Perschutter, dem Radakteur für das Meeresfischen der Zeitschrift Rute und Rolle begleitet. Mal sehen, wie sein Bericht ausfallen wird.

Einzelne Angler lotsten an diesem Tag bis zu 22 Fische in ihren Eimer, die dann auf der Heimfahrt nach Burgstaaken küchenfertig zu verarbeitet wurden. Insgesamt war der Fang für alle sehr Teilnehmer zufriedenstellend und es blieb noch ein weiterer Tag zum Füllen der mitgebrachten Gefrierboxen.

Am Samstag fuhren dann die Kutter zum "Kunstköderangeln" in ein Seegebiet mit tieferen Wasser. Dort konnten wir die erwarteten Dorsche und Wittlinge fangen. Dabei wanderten u. a. Dorsche bis knapp 60 cm in die bereitstehenden Eimer und Boxen. In 2017 hatten wir erstmalig wegen der geltenden Baglimit-Regelung die Verwendung von künstlichen Ködern wie Isome- oder Gulpwürmer freigegeben, um ggfs. auch den einen oder anderen Plattfisch am Teasersystem fangen zu können. Das gelang dann einzelnen Angler auch.

Die erfolgreichsten Anglerinnen und Angler an unserem Veranstaltungswochenende wurden dann im Rahmen des festlichen Abschlussabends durch unseren Vizepräsidenten für Fischen, Werner Landau, mit Wandtellern und den begehrten DAFV-Wanderpokalen geehrt. Bei den Herren konnte Karl-Heinz Summer vom DMV die meisten Fische in seine Kühlbox legen, bei den Damen war Verena Großmann aus Kieldie erfolgreichste Anglerin. Glückwunsch nochmal an dieser Stelle.

An dieser Stelle möchte wir uns ganz herzlich bei unseren fleißigen Damen, aber auch bei der Fa. Suzuki Deutschland GmbH sowie bei den Angelgerätehändlern Großmann´s Anglertreff aus Kiel und Angelhus aus Burg, Fa. Dieter Eisele aus Oldenburg, Baltic Kölln Heiligenhafen, Frau Jensen von der Fa. Jenzi, bei Dr. Dirk Christiansen (Baltic-Surfcasting-Club) und Marcel Fischer von der Firma Triple Dancer bedanken, die uns bei der Ausstattung der Veranstaltung sehr großzügig unterstützt haben.

Ein weiteres, riesiges Dankeschön gilt auch dem Gasthof Meetz, hier insbesondere Frau Veronika Meetz und ihrem Team, für die großartige Bewirtung und den fantastischen Service rund um die Veranstaltung sowie auch den Ordnern auf den Schiffen, Edith und Claus Hinz für die Vorbereitungen und dem Ehepaar Renate und Helmut Bexten für die EDV-gestützten Ergebnisberechnungen und Fotodokumentation.

Für das Jahr 2018 erwarten wir ähnlich gute Teilnehmerzahlen, sodass wir eventuell auch wieder vier Kutter chartern können. Die notwendigen Planungen für die nächste Veranstaltung in 2018 in Burgstaaken laufen bereits auf Hochtouren. Für das Wochenende vom 20.9.-23.9.2018 sind bereits die Säle des Gasthofs Meetz in Bannesdorf und erste Kutter reserviert. So können die Landesverbände ihre entsprechenden Planungen für die Saison 2018 sicher vornehmen.

Die Ausschreibung für die Meeresfischertage 2018 war pünktlich zur Veranstaltung fertig, wurde bereits ausgelegt und wird kurzfristig allen Mitgliedsverbänden per Email bzw. DAFV-Newsletter zur Verfügung gestellt. Je nach Verlauf der Verhandlungen um das Baglimit für 2018 werden wir ggfs. analog zu 2017 eine Aktualisierung der Ausschreibung vor Weihnachten 2017 vornehmen. 

Karl Dettmar
Referent für Meeresangeln

Bilder: ©Jesco Peschutter / Rute & Rolle

                                                                                                                                       
bmft_2017_01.jpgbmft_2017_02.jpgbmft_2017_03.jpgbmft_2017_04.jpgbmft_2017_05.jpgbmft_2017_06.jpgbmft_2017_07.jpgbmft_2017_08.jpg


AdmirorGallery 4.5.0, author/s Vasiljevski & Kekeljevic.


AKTUELLES
Nachrichten & Pressemitteilungen
AFZ-Fischwaid
Angeln & Fischen
Termine
Newsletter
DER DAFV
Präsidium & Geschaftsstellen
Landes- und Spezialverbände
Unsere Basis
Verbandsjugend
Satzung
Mitgliedschaften
Gemeinschaftsfischen
Auszeichnungsrichtlinien
Shop
THEMEN & REFERATE
Verschmelzung zum DAFV
Natur- und Umweltschutz
Forschung und Wissenschaft
Tierschutz
Castingsport
Jugend
Meeresangeln
PROJEKTE & AKTIONEN
Fisch des Jahres
Flusslandschaft des Jahres
KONTAKT
Impressum