DAFV auf Instagram

Neuer Vorsitzender für das Interparlamentarische Arbeitsforum für Angelfischerei

Niclas Herbst MdEP (CDU) (links) im Gespräch mit Alexander Seggelke Geschäftsführer des DAFV.
Niclas Herbst MdEP (CDU) (links) im Gespräch mit Alexander Seggelke Geschäftsführer des DAFV. Foto: DAFV, Olaf Lindner

Niclas Herbst, MdEP (CDU) übernimmt das Amt für die laufende Legislaturperiode.

Niclas Herbst wurde im vergangenen Juli erstmals in das Europäische Parlament gewählt. Er ist das einzige ordentliche Mitglied im Fischereiausschuss des Europäischen Parlaments aus Deutschland. Darüber hinaus ist er Vorsitzender des Haushaltsausschusses des Parlaments. Der gebürtige Kieler ist in fischereipolitischen Fragen sehr aktiv und hatte schon früh ein offenes Ohr für den Freizeitfischereisektor.

Freizetfischerei bietet Perspektiven für viele Themen

„Der regelmäßige Dialog mit Anglern aus ganz Europa ist für meine parlamentarische Arbeit im Fischereiausschuss wichtig. Darüber hinaus bin ich davon überzeugt, dass der Freizeitfischereisektor eine klare Perspektive für viele Themen bieten kann, die während dieses Mandats auf der Tagesordnung des Parlaments ganz oben stehen werden, auch im Zusammenhang mit den Ankündigungen der Europäischen Kommission ein klimaneutraler Kontinent zu werden “, antwortete Niclas Herbst im Hinblick auf seine Ernennung zum Vorsitzenden des Forums.

Fred Bloot, Präsident der EAA (European Anglers Alliance), und Olivier Portrat, Generaldirektor von EFTTA (Europaverband der Angelgerätehersteller) begrüßten den neuen Vorsitzenden des Forums: „Wir freuen uns auf eine sehr konstruktive Partnerschaft mit Herrn Herbst und auf lebhafte Diskussionen im Recfishing-Forum.“

Das interparlamentarische Forum für Angelfischerei im Europaparlament (Recfishing Forum) wurde 2014, auf Initiative der EAA und von EFTTA ins Leben gerufen. Durch die Arbeitsgruppe sollen Abgeordnete von verschiedenen politischen Fraktionen und Vertreter aus der Anglerschaft sowie von Nichtregierungsorganisationen, welche ein gemeinsames Interesse an einem Thema verfolgen, an einem Tisch zusammenkommen.

Letzte Änderung am Freitag, 31 Januar 2020 11:36
Nach oben

Der DAFV e.V.

Deutschlandkarte

Der Deutsche Angelfischerverband e.V. besteht aus 27 Landes- und Spezialverbänden mit ca. 9.000 Vereinen, in denen insgesamt rund 500.000 Mitglieder organisiert sind.

 

Hauptgeschäftsstelle

Reinhardtstr. 14
10117 Berlin

  • 030 97104379
  • 030 97104389
  • info@dafv.de
  • Berlin, Deutschland

Geschäftsstelle

Ferdinand-Porsche-Str. 2 - Gebäude E
63073 Offenbach

  • 069 8570695
  • 069 873770
  • info@dafv.de
  • Offenbach, Deutschland