Aktuelles

"Lasst Euch nicht ins Bockshorn jagen"

Dr. Gero Hocker Bundestagsabgeordneter der FDP und neuer Präsident des Deutschen Fischerei-Verbandes im Interview
Dr. Gero Hocker Bundestagsabgeordneter der FDP und neuer Präsident des Deutschen Fischerei-Verbandes im Interview Foto: DAFV, Johannes Arlt

Der DAFV hat Dr. Gero Hocker am 31. Januar 2019 in seinem Büro besucht und zu seiner neuen Aufgabe, seiner Einstellung zum Thema Angeln, selbsternannten Tierrechtsorganisationen, Angelverboten und dem Zustand unserer Gewässer befragt.

Hocker wurde am 17. Januar 2019 auf der Mitgliederversammlung in Berlin einstimmig zum neuen Präsidenten des Deutschen Fischerei-Verbandes (DFV) gewählt. Hocker besetzt damit eine wichtige Position für die Angler und Fischer in Deutschland. In seiner Antrittsrede hat Hocker verdeutlicht, dass er selbst Angler ist und sich auf die zukünftige Aufgabe beim DFV freut.


Zum Deutschen Fischerei-Verband e.V.

Der Deutsche Fischerei-Verband ist der Zusammenschluss aller deutschen Fischereisparten und arbeitet für die Hochseefischerei, die Kutterfischerei, die Binnenfischerei, die Aquakultur und die Angler. In den Vereinen und Verbänden der deutschen Fischerei organisieren die Mitglieder ihre Interessenvertretung auf nationaler und europäischer Ebene.

Letzte Änderung am Dienstag, 05 Februar 2019 11:41
Nach oben

Der DAFV e.V.

Deutschlandkarte

Der Deutsche Angelfischerverband e.V. besteht aus 27 Landes- und Spezialverbänden mit ca. 9.000 Vereinen, in denen insgesamt rund 500.000 Mitglieder organisiert sind.

 

Hauptgeschäftsstelle

Reinhardtstr. 14
10117 Berlin

  • 030 97104379
  • 030 97104389
  • info@dafv.de
  • Berlin, Deutschland

Geschäftsstelle

Siemensstr. 11-13
63071 Offenbach

  • 069 8570695
  • 069 873770
  • info@dafv.de
  • Offenbach, Deutschland