Aktuelles



DAFV auf der Fishing Masters Show 2022

Klaus-Dieter Mau (Präsident), Olaf Lindner (Öffentlichkeitsarbeit) und Alexander Seggelke (Geschäftsführer) gemeinsam am Stand des DAFV auf der Fishing Masters Show 2022 (v.l.n.r.).
Klaus-Dieter Mau (Präsident), Olaf Lindner (Öffentlichkeitsarbeit) und Alexander Seggelke (Geschäftsführer) gemeinsam am Stand des DAFV auf der Fishing Masters Show 2022 (v.l.n.r.). Foto: DAFV, Clemens Wildt

Am 21.-22.05.2022 war der Deutsche Angelfischerverband zusammen mit dem Landesanglerverband Mecklenburg-Vorpommern auf der Fishing Masters Show in Rostock vertreten. Obwohl die Messe insgesamt einen kleineren Rahmen hatte als in den Jahren zuvor, waren viele interessierte Besucher vor Ort. Der Veranstalter betonte, das Ziel der Fishing Masters Show sei, möglichst viele Menschen für ein aktives Leben in und mit der Natur zu begeistern und das Hobby Angeln in der Mitte der Gesellschaft zu etablieren.

In der Eröffnungsrede betonte Agrar- und Umweltminister Till Backhaus (SPD) die herausragenden Angelmöglichkeiten in Mecklenburg-Vorpommern. Dazu zähle die 1.700 Kilometer lange Küste, von der mehr als 350 Kilometer an der offenen See liegen. Zudem gebe es rund 40.000 Kilometer Fließgewässer und mehr als 2.000 Seen.

DAFV Logo Catch Cook finalAuf der Showbühne bereitete Angler und Profikoch Moritz Freudental im Rahmen der DAFV-Kampagne Catch & Cook „Iss deinen eigenen Fisch“ heimische Fischarten zusammen mit dem Umweltminister Backhaus, als auch den beiden bekannten Anglern Horst Hennings und Heinz Galling zu.

Internationaler Tag der Wanderfische

Da der 21.05.2022 gleichzeitig der „weltweite Tag der Wanderfische“ (World Fish Migration Day, WFMD) ist, setzten die Besucher mit dem Symbol des WFMD, dem so genannten „Happy Fish“ ein gemeinsames Zeichen für die Wiederherstellung frei fließender Flüsse weltweit.

Besucher der Messe Fishing Masters Show 2022 setzten sich zusammen mit dem DAFV für die Wiederherstellung frei fließender Flüsse ein. Besucher der Messe Fishing Masters Show 2022 setzten sich zusammen mit dem DAFV für die Wiederherstellung frei fließender Flüsse ein.

Am Stand des DAFV konnten die Besucher kostenlose Poster, Broschüren und Rezepthefte auf Grundlage der Kampagne „Angeln in der Mitte der Gesellschaft“, „Catch & Cook“ und Gewässer-Verbesserer mitnehmen.

DAFV Fischposter  DAFV Kampagne Facebook natur  DAFV Kampagne generation fschstbchn 

Unter den 10 Postermotiven fand insbesondere die Übersichtstafel „Weit verbreitete Fischarten“ mit den neuen Fischzeichnungen des DAFV großen Anklang. Mit den Postern trägt der DAFV das Thema Angeln in die Gesellschaft. „Das hänge ich in meinem Büro auf“, „ich bin Lehrer und das hänge ich ins Klassenzimmer“, oder „ich bin Jugendleiter und verteile das in meiner Jugendgruppe“ waren nur ein Teil der Rückmeldungen.

Im Rahmen der Versteigerung spendete der DAFV für die Royal Fishing Kinderhilfe €500 für die Unterstützung von benachteiligten Kindern beim Angeln.

Für den DAFV war es ein gelungenes Wochenende mit vielen großartigen Besuchern und Gesprächen rund um das Thema Angeln. Wir freuen uns schon auf die nächste FMS 2023.

Letzte Änderung am Montag, 23 Mai 2022 16:01
Nach oben

Der DAFV e.V.

Deutschlandkarte

Der Deutsche Angelfischerverband e.V. besteht aus 24 Landes- und Spezialverbänden mit ca. 9.000 Vereinen, in denen insgesamt rund 500.000 Mitglieder organisiert sind.

 

Bundesgeschäftsstelle

Reinhardtstr. 14
10117 Berlin

  • 030 97104379
  • 030 97104389
  • info@dafv.de
  • Berlin, Deutschland