DAFV auf Instagram

Castingsport

Der Wurfsport der Angler

DAFV Casting SeitenwurfMit der Entwicklung von Angelgeräten ist auch eng die Entwicklung eines Sports verbunden, der heute als Castingsport bekannt ist. Der Sinn besteht darin, einen Wettbewerb zu veranstalten, der werferisches Können und optimiertes Angelgerät der Teilnehmer erfordert.

Dabei geht es immer um eine Mischung aus Zielwurf- und Weitwurf-disziplinen. Man wirft dabei auf Ziel und Weite, ein- oder zweihändig, mit Gewicht oder Fliege, mit Multi- oder Stationärrolle. Turniere gab es wohl schon im 19.Jahrhundert, aber erst in den zwanziger Jahren des 20. Jahrhunderts entwickelten sich Regeln und Strukturen in den Anglerverbänden, die ernsthafte Meisterschaften zuließen.

Der klassische Castingsport (nach Regeln der Internationalen Castingsportförderation ICSF) wird mit Einzeldisziplinen und Mehrkämpfen in Ziel- und Weitwurfdisziplinen ausgetragen.

48.Deutsche Seniorenmeisterschaften im Castingsport

 
Die diesjährige Meisterschaft der "Trockenangler" fand direkt am Ski-Alpincenter Wittenburg / MV statt. In 5 Altersklassen wurden die 9 Disziplinen des Castingsports geworfen und die Besten der 47 Aktiven ermittelt. Die Teilnehmer im Alter von 40 bis 86 Jahren zeigten dabei wie genau und weit man mit einem Angelgerät werfen kann. Mehrfach wurden in den Zieldisziplinen die volle Punktzahl von 100 Punkten erreicht und der weiteste Wurf eines 18g-Plastikgewichts landete bei 110,59 m !

Dem Landesverband MV war es gelungen, in relativ kurzer Zeit einen neuen Austragungsort für die ursprüngliche in Rostock geplante Veranstaltung zu finden. Und es war sogar mehr als eine Alternative. Kurze Wege vor Ort, die Zusammenarbeit mit der Hotelanlage des Alpincenters Wittenburg lief reibungslos, und ein unermüdliches Organisationsteam um Ralf Sabban ließen die Meisterschaft zu einem vollen Erfolg werden.

Die Klasse der Damen hat sich in den letzten Jahren stabilisiert und erreichte mit 10 Aktiven ein beachtliches Feld, welches auch mit guten Leistungen auf sich aufmerksam machen konnte. Die S1 war fest in der Hand von Michael Harter, in der S3 ließ sich Otmar Balles auch nicht aufhalten. Sie belebten mit ihren guten Leistungen die Konkurrenz und spornten sie zu guten Leistungen an. Für viele Teilnehmer ist dieser Wettbewerb der Saisonhöhepunkt, auf den sie sich akribisch vorbereitet haben. Viele der Senioren bilden in ihren vereinen, Verbänden und Trainingsgruppen das organisatorische Rückgrat, nicht nur für den Turniersport. Ohne sie wäre es noch grauer in diesem Land.

Die leistungsstärkste Klasse war die S2 (über 50), denn hier waren mit Ralf Stein und Olaf Ebeling 2 Sportler am Start, die die Weltmeisterschaft in Schweden noch fest im Visier haben. Auch wenn sie die Mehrkämpfe deutlich dominierten, in den Einzeldisziplinen waren sie die gejagten und gewannen nicht alle Titel. In der S4 (70 und älter) traten 6 Sportfreunde an, der älteste Sportfreund war 86 Jahre alt! Und der Fünfkampfsieger, Egon Krüger aus Brandenburg erreichte in allen Zieldisziplinen des Fünfkampfes 90 und mehr Punkte! Nicht unerwähnt bleiben sollte auch Bernd Golomb aus NRW, der mit der Fliege über 50m einhändig und fast 70m mit zwei Händen geworfen hatte.


Hier sind nun die Ergebnisse zu finden:  DSCM2018result.pdf

 

weiterlesen ...

Erfolgreiche Rückkehr von der 50. Deutschen Jugend und Junioren Castingsport Meisterschaft in Iffezheim/Baden-Würtemberg

Vom 10.bis 13.August fand dieses Jahr die 50. Deutsche Jugend und Junioren Castingsport Meisterschaft in Iffezheim/Baden-Würtemberg statt. Unter 87 Teilnehmer waren in diesem Jahr auch vier Jugendliche vom SAV Hemelingen für das Land Bremen am Start und kämpften um die ersehnten Medaillen.
Obwohl an diesem verregneten Wochenende die Bedingungen für die Castingsportler nicht wirklich optimal waren, konnten sie hervorragende Ergebnisse erzielen.

weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren

Der DAFV e.V.

Deutschlandkarte

Der Deutsche Angelfischerverband e.V. besteht aus 27 Landes- und Spezialverbänden mit ca. 9.000 Vereinen, in denen insgesamt rund 500.000 Mitglieder organisiert sind.

 

Hauptgeschäftsstelle

Reinhardtstr. 14
10117 Berlin

  • 030 97104379
  • 030 97104389
  • info@dafv.de
  • Berlin, Deutschland

Geschäftsstelle

Ferdinand-Porsche-Str. 2 - Gebäude E
63073 Offenbach

  • 069 8570695
  • 069 873770
  • info@dafv.de
  • Offenbach, Deutschland