Jugend

Sitzung des Bundesjugendhauptausschusses des DAFV am 03.03.2018 in Kassel

Wie auch im letzten Jahr hatte sich die Bundesjugendleitung bereits am 02.03.2018 zu einer Arbeitssitzung zusammengefunden, um die bevorstehende Sitzung des Bundesjugendhauptausschusses vorzubereiten. Am Folgetag begrüßte Peter Wetzel, der Referent für Jugendfragen, die Mitglieder des Bundesjugendhauptausschusses sowie den Vizepräsidenten des DAFV, Kurt Klamet und eröffnete die Sitzung. Nachdem durch die Vertreter von 9 Verbänden die Tagesordnung bestätigt wurde, konnte sich über die vergangenen Veranstaltungen nach dem Bundesjugendtag 2017 ausgesprochen werden.

 Danach folgte eine Absprache über Termin und Inhalt eines bevorstehenden Workshops, der vom 02.11.-04.11.2018 in Chorin OT Sandkrug (Brandenburg) stattfindet. Anschließend kam es zur Besprechung über die anstehenden Veranstaltungen in diesem Jahr, wie z.B. den Bundesjugendfischereitagen im Binnenfischen vom 03.07.-08.07.2018 in Biebesheim/Hessen, die 51. Deutsche Jugend und Junioren Castingmeisterschaft vom 09.08.-12.08.2018 in Kaltenburg/Niedersachsen sowie der 23. Bundesjugendtag vom 14.09.-15.09.2018 in Erfurt.

Den Teilnehmern wurde unter anderen der Programmablauf zu den Bundesjugendfischereitagen im Binnenfischen vorgestellt, wo z.B. verschiedene Lehrgänge (Feedern, Stippen, Spinnangeln, Kunstköderherstellung und Filetierkurs), das Angeln in Kiesgruben und im Rhein, sowie der Besuch des Frankfurter Flughafen vorgesehen ist. Ein weiterer Schwerpunkt war die Planung der Ausrichtung und der Veranstaltungsorte für die Events der DAFV-Jugend für die Jahre 2019 und 2020.

Peter Wetzel übergibt den Preis für die „Aktive Jugend- und Naturschutzarbeit der DAFV-Jugend 2018“Im Punkt „Verschiedenes“ wurde auf den Wettbewerb „Aktive Jugend- und Naturschutzarbeit der DAFV-Jugend 2018“ hingewiesen. Dem zweiten platzierten Verein des Bundesjugendnaturschutz-Wettbewerbes 2017, dem Fischereiverein Lüdingshausen, wurde von Peter Wetzel stellvertretend an Michael Meyer der Pokal und der ausgelobte Scheck in Höhe von 400 € übergeben. Die Ehrung des Siegers erfolgt im Rahmen der Jahreshauptversammlung des DAFV am 26.05.2018 in Berlin.

Günter Granitza vom Landesanglerverband (LV) Mecklenburg Vorpommern nutzte die Gelegenheit, die anwesenden Jugendvertreter der Verbände mit interessierten Jugendlichen zu ihren diesjährigen Hornhechtangeln einzuladen. Der Fischereiverband Nordrhein-Westfalen stellte sein transportables „Klassenzimmer“ „Ottis U-Boot“ vor, welches hilfreich für die Jugendarbeit in den Vereinen genutzt werden kann.
Am Ende der Veranstaltung bedankte sich die Bundesjugendleitung bei den Anwesenden für die gute Zusammenarbeit mit uns, ihren Ideen, Meinungen und Diskussionen.

Letzte Änderung am Donnerstag, 26 April 2018 13:41
Nach oben

Der DAFV e.V.

Deutschlandkarte

Der Deutsche Angelfischerverband e.V. besteht aus 27 Landes- und Spezialverbänden mit ca. 9.000 Vereinen, in denen insgesamt rund 500.000 Mitglieder organisiert sind.

 

Hauptgeschäftsstelle

Reinhardtstr. 14
10117 Berlin

  • 030 97104379
  • 030 97104389
  • info@dafv.de
  • Berlin, Deutschland

Geschäftsstelle

Siemensstr. 11-13
63071 Offenbach

  • 069 8570695
  • 069 873770
  • info@dafv.de
  • Offenbach, Deutschland