DAFV auf Instagram

Jugend

Sitzung des Bundesjugendhauptausschusses des DAFV am 14.03.2020 in Kassel

Am 13.03.2020 traf sich die Bundesjugendleitung des DAFV zu einer Arbeitssitzung, bei der die Sitzung des Bundesjugendausschusses vorbereitet wurde. Da bei der Bundesjugendleitung in diesem Jahr Neuwahlen bevorstehen, wurden zu dieser Sitzung auch Interessenten eingeladen, die für eine Bereitschaft zu einer Kandidatur bereit wären.

 

Am Folgetag eröffnete der Jugendreferent, Peter Wetzel, die Sitzung und begrüßte die Mitglieder des Bundesjugendhauptausschusses, sowie die geladenen Gäste. Nach der Wahl des Protokollführers und Feststellung der Beschlussfähigkeit wurde die Tagesordnung genehmigt. In dieser wurde sich als Erstes über die vergangenen zwei Veranstaltungen nach dem 24. Bundesjugendtag, die Bundesjugendfischereitage vom 14.10.-19.10.2019 in Prora auf Rügen und die Weiterbildungsveranstaltung vom 15.11.-17.11.2019 in Gießen ausgesprochen. Im weiteren Verlauf wurden die noch bevorstehenden Veranstaltungen in diesem Jahr erörtert, wie z.B. die 53. Deutsche Jugend und Junioren Castingmeisterschaft vom 06.08.-09.08.2020 in Lohfelden/Hessen, der 25. Bundesjugendtag vom 11.09.-12.09.2020 in Berlin, der Jugendleiterlehrgang vom 02.10.-04.10.2020 in Siegburg/Nordrhein-Westfalen und die Bundesjugendfischereitage im Binnen- und Meeresfischen vom 12.10.-17.10.2020 in Westensee/Schleswig-Holstein. Bei der Besprechung wurde darauf hingewiesen, dass bei der derzeitigen Situation zum Corona-Virus Veranstaltungen evtl. verschoben bzw. abgesagt werden müssen. Ein weiterer Schwerpunkt war die Planung der bevorstehenden Veranstaltungen der DAFV-Jugend im Jahr 2021. Mehrere Vorschläge und Ideen für die Ausrichtung, die Terminplanung, den Austragungsorten, den Inhalt etc. wurden eingebracht. Ein weiterer wichtiger Tagesordnungspunkt war die Neuwahl der Bundesjugendleitung. Für die Positionen des Jugendreferenten, dessen Stellvertreters und des Schatzmeisters werden die bisherigen Referenten für eine Wiederwahl nicht wieder zur Verfügung stehen. Im Ergebnis der am Vortag stattgefundenen Arbeitssitzung der Bundesjugendleitung konnten den Anwesenden mehrere Kandidaten vorgestellt werden, die ihre Bereitschaft für die Wahl dieser und weiterer Positionen erklärten. Peter Wetzel wies ausdrücklich darauf hin, dass bis zur Wahl am 12.09.2020 die Möglichkeit besteht, dass weitere Interessierte ihre Bereitschaft erklären können. Nach einem regen Gedankenaustausch im Punkt „Verschiedenes“, bei dem sich die Teilnehmer über viele gute Ideen und Vorschläge verständigten, bedankte sich Peter Wetzel bei den Anwesenden für ihre konstruktive Mitarbeit, wünschte allen eine gute Heimreise und beendete die Bundesjugendhauptausschusssitzung.

Manuela Freund

Jugendreferentin für Öffentlichkeitsarbeit, für weibliche Jugendliche und für Menschen mit Behinderung in der Verbandsjugend im Deutschen Angelfischerverband e.V.

Letzte Änderung am Dienstag, 31 März 2020 00:07
Nach oben

Der DAFV e.V.

Deutschlandkarte

Der Deutsche Angelfischerverband e.V. besteht aus 27 Landes- und Spezialverbänden mit ca. 9.000 Vereinen, in denen insgesamt rund 500.000 Mitglieder organisiert sind.

 

Hauptgeschäftsstelle

Reinhardtstr. 14
10117 Berlin

  • 030 97104379
  • 030 97104389
  • info@dafv.de
  • Berlin, Deutschland

Geschäftsstelle

Ferdinand-Porsche-Str. 2 - Gebäude E
63073 Offenbach

  • 069 8570695
  • 069 873770
  • info@dafv.de
  • Offenbach, Deutschland