Social Media

Deutscher Angelfischerverband e.V. (DAFV) Logo

Zurück zur Liste
Projektname:Behindertengerechte Angelplätze
Zeitraum:2003 - Heute
Verband, Verein oder Organisation:LAV Sachsen-Anhalt
Geschützte Art:
Projektbeschreibung:

Der Inhalt der Verbandsphilosophie des LAV Sachsen-Anhalt e.V. ist geprägt durch viele soziale Aspekte. Um das Jahr 2003 als weltweites "Jahr der Behinderten" auch inhaltlich mit Leben zu erfüllen, wurden mit Unterstützung der Oberen Fischereibehörde und des Ministeriums für Landwirtschaft und Umwelt an den Gewässern des LAV Sachsen-Anhalt e.V., des ehemaligen VDSF und der Berufsfischer über 100 behindertengerechte Angelplätze errichtet.

Link zum Projekt:https://www.lav-sachsen-anhalt.de/index.php/ueber-uns/zeitschrift-online

Arten- und Naturschutzprojekte von Anglern

 

Deutscher Angelfischerverband e.V. (DAFV)

DeutschlandkarteDer Deutsche Angelfischerverband e.V. besteht aus 25 Landes- und Spezialverbänden mit ca. 9.000 Vereinen, in denen mehr als 500.000 Mitglieder organisiert sind. Der DAFV ist der Dachverband der Angelfischer in Deutschland. Er ist gemeinnützig und anerkannter Naturschutz- und Umweltverband. Der Sitz des Verbandes ist Berlin. Er ist im Vereinsregister unter der Nummer 32480 B beim Amtsgericht Berlin Charlottenburg eingetragen und arbeitet auf Grundlage seiner Satzung.

Kontaktdaten

Bundesgeschäftsstelle

Reinhardtstr. 14
10117 Berlin

 

+49 (0) 30 97104379

info@dafv.de

Berlin, Deutschland