Social Media

Deutscher Angelfischerverband e.V. (DAFV) Logo

Zurück zur Liste
Projektname:Catch and Clean 2023
Zeitraum:14.10.2023
Verband, Verein oder Organisation:DAFV und diverse
Geschützte Art:
Projektbeschreibung:

CATCH&CLEAN-Day. Er gibt den Vereinen und deren Mitglieder beim Thema Naturschutz ein modernes Gesicht. In den sozialen Netzwerken werden nicht nur die Fänge (CATCH) präsentiert, sondern insbesondere der dabei gesammelte Müll (CLEAN) in Szene gesetzt. 2022 nahmen bundesweit 80 Vereine und Gruppen teil, die 4 Tonnen Müll zusammentrugen. Auch der Angelfischerverband im LFV Weser-Ems hat seine Mitglieder gezielt angeschrieben und um Teilnahme an der Aktion geworben.

Link zum Projekt:https://www.dafv.de/projekte/catch-and-clean-day-2023

Arten- und Naturschutzprojekte von Anglern

 

Deutscher Angelfischerverband e.V. (DAFV)

DeutschlandkarteDer Deutsche Angelfischerverband e.V. besteht aus 25 Landes- und Spezialverbänden mit ca. 9.000 Vereinen, in denen mehr als 500.000 Mitglieder organisiert sind. Der DAFV ist der Dachverband der Angelfischer in Deutschland. Er ist gemeinnützig und anerkannter Naturschutz- und Umweltverband. Der Sitz des Verbandes ist Berlin. Er ist im Vereinsregister unter der Nummer 32480 B beim Amtsgericht Berlin Charlottenburg eingetragen und arbeitet auf Grundlage seiner Satzung.

Kontaktdaten

Bundesgeschäftsstelle

Reinhardtstr. 14
10117 Berlin

 

+49 (0) 30 97104379

info@dafv.de

Berlin, Deutschland